News

Zweite Math-Science-Night 2012

Die zweite Math-Science-Night in Solothurn bietet Eltern und Kindern, Lehrpersonen und Schüler/innen spannende und unterhaltsame Begegnungen und jede Menge Aha-Erlebnisse rund um mathematische und naturwissenschaftliche Themen. In mehr als 30 Mitmach-Aktionen, Workshops und Kurzvorträgen können Sie alltäglichen Phänomenen auf den Grund gehen, spektakuläre Experimente durchführen und wissenschaftliche Erkenntnisse einfach verstehen: Wie wird aus einem Teelicht ein Feuersturm? Wie rechnet man eigentlich in Entenhausen? Können Gummibärchen tauchen, ohne nass zu werden? Welche Phänomene stecken hinter sportlichen Abläufen?…

Termin: Freitag, 28. September 2011, Solothurn, 17–21 Uhr

Weitere Informationen im Flyer.

Video zur Math Science Night 2011:

Folgemodul „Experimentieren in Kindergarten und Unterstufe“

Ausgehend von angeleiteten Experimenten entdecken Sie eigene Wege bei bekannten Unterrichtsexperimenten. Sie berichten von Ihren Experimentiererfahrungen und erproben neue Experimentier- und Organisationsformen im Unterricht. Ziel ist das freie Explorieren und Experimentieren, im Mittelpunkt stehen dabei Aufgaben, die mehrere Wege und Ziele zulassen, sowie die Reflexion des eigenen Unterrichts.

Wann: 30.05.2012, 14-17.30 Uhr und 16.06.2012, 9.00-17.00 Uhr

Wo: Solothurn

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Weitere Informationen zu SWiSE erhalten Sie hier.

Seiten

RSS - News abonnieren
Go to top